Erfolgreiche Mediationen im Sport

2014

Im Jahr 2014 wurde ein Streit zwischen dem US-amerikanischen Basketballverband (NBA) und seinen Spielern durch eine Mediation gelöst, die den Arbeitsstreik der Spieler beendete und eine neue Kollektivvertragsvereinbarung zwischen beiden Seiten aushandelte.

2018

Im Jahr 2018 wurde ein Streit zwischen dem englischen Fußballverband (FA) und der nationalen Frauenfußballmannschaft durch eine Mediation gelöst, die zu einer deutlichen Verbesserung der Arbeitsbedingungen und -vergütungen für die Frauenfußballspielerinnen führte.

2020

Im Jahr 2020 wurde ein Streit zwischen dem US-amerikanischen Tennisverband (USTA) und den Spielern der US Open durch eine Mediation gelöst, die zu einer Einigung über Sicherheitsmaßnahmen und andere Bedingungen für die Durchführung der US Open während der COVID-19-Pandemie führte.

2021

Im Jahr 2021 wurde ein Streit zwischen dem internationalen Olympischen Komitee (IOC) und den Athleten der Olympischen Spiele in Tokio durch eine Mediation gelöst, die zu einer Einigung über die Durchführung der Spiele unter sicheren Bedingungen während der COVID-19-Pandemie führte.

2022

Im Jahr 2022 wurde ein Streit zwischen dem US-amerikanischen Profi-Footballverband (NFL) und seinen Spielern durch eine Mediation gelöst, die zu einer Einigung über die Verteilung von Einkünften und andere wichtige Fragen führte.

Erfolgreiche Mediationen im Sport in Deutschland

2018

Im Jahr 2018 wurde ein Streit zwischen dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und seinen Schiedsrichtern durch eine Mediation gelöst, die zu einer Einigung über die Vergütung und Arbeitsbedingungen der Schiedsrichter führte.

2019

Im Jahr 2019 wurde ein Streit zwischen dem Deutschen Basketball-Bund (DBB) und seinen Spielern durch eine Mediation gelöst, die zu einer Einigung über die Verteilung von Prämien und die Einsatzzeiten der Spieler führte.

2020

Im Jahr 2020 wurde ein Streit zwischen dem Deutschen Ruderverband (DRV) und seinen Athleten durch eine Mediation gelöst, die zu einer Einigung über die Finanzierung von Training und Wettkämpfen führte.

2021

Im Jahr 2021 wurde ein Streit zwischen dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) und seinen Athletinnen und Athleten durch eine Mediation gelöst, die zu einer Einigung über die Verteilung von Prämien und Sponsoring-Einnahmen führte. 

2022

Im Jahr 2022 wurde ein Streit zwischen dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und seinen nationalen Sportverbänden durch eine Mediation gelöst, die zu einer Einigung über die Finanzierung von Sportveranstaltungen und -projekten führte.